André Rauschert – Mein smarter Kollege

Giovanni Bruno – Mein smarter Kollege

Tim Niesen – MEIN SMARTER KOLLEGE

Video – NEW LEADERSHIP

Nachbericht 2 – NEW LEADERSHIP

Nachbericht – NEW LEADERSHIP

Fotos – NEW LEADERSHIP

Markus Rustler – NEW LEADERSHIP

Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller – NEW LEADERSHIP

Jenny Gleitsmann – NEW LEADERSHIP

Dr. Josephine Hofmann – NEW LEADERSHIP

Video – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Fotos – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Nico Deutschmann, dieMeisterTischler – Deutschmann und Schöne GbR – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Dr. Jörg Dittrich, DDM Claus Dittrich GmbH & Co. KG, Präsident der HWK Dresden – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Guido Glinski, MFT GmbH – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Kai Arne Gondlach, Senior Reasearcher 2b AHEAD ThinkTank GmbH – ZUKUNFTSCHANCHE DIGITALISIERUNG

Dr. Mark von Kopp, SAP AG – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Interviews + Praxisbeispiele – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Interviews + Praxisbeispiele – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Interviews + Praxisbeispiele – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Nachberichterstattung – ZUKUNFTSCHANCE DIGITALISIERUNG

Tipps – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Interviews + Praxisbeispiele – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Interviews + Praxisbeispiele – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Interviews + Praxisbeispiele – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Nachberichterstattung – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Interviews + Praxisbeispiele – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Fotos – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Prof. Dr.-Ing. Dieter H. Weidlich, VEMASinnovativ – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Sabine Piarry, Vernetzungsspezialistin – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Mirco Lange, Scompler GmbH – PROFESSIONELLES NETZWERKEN

Fotos – WERTORIENTIERTE MARKENFÜHRUNG

Dr. Mark-Steffen Buchele – Geschäftsführer, buchele cc GmbH – WERTORIENTIERTE MARKENFÜHRUNG

Michael Eckstein – Geschäftsführer, 3m5. Media GmbH – WERTORIENTIERTE MARKENFÜHRUNG

Calin Hertioga – Brand Valuation Director, Interbrand – WERTORIENTIERTE MARKENFÜHRUNG

Nachberichterstattung – WERTORIENTIERTE MARKENFÜHRUNG

Fotos – INTERNET DER DINGE

Hagen Meißner, Vertrieb teltis GmbH – INTERNET DER DINGE

Florian Gruber, T-Systems International GmbH – INTERNET DER DINGE

Florian Schumacher, igrowdigital – INTERNET DER DINGE

Nachberichterstattung Dresden Fernsehen – INTERNET DER DINGE

Nachberichterstattung Dresden Fernsehen – GENERATION Y

Nachberichterstattung Dresden Fernsehen – GENERATION Y

Nachbericht – GENERATION Y

Nachbericht – GENERATION Y

Presseartikel – GENERATION Y

Presseartikel – GENERATION Y

Fotos – GENERATION Y

Fotos – GENERATION Y

Nora Hilsky, CROMATICS Kreativagentur – GENERATION Y

Nora Hilsky, CROMATICS Kreativagentur – GENERATION Y

Tobias Kroha, CEO m-pathy – GENERATION Y

Tobias Kroha, CEO m-pathy – GENERATION Y

Dr. Constanze Wachsmann, Kienbaum – GENERATION Y

Dr. Constanze Wachsmann, Kienbaum – GENERATION Y

Prof. Dr. Jutta Rump, IBE Ludwigshafen – GENERATION Y

Prof. Dr. Jutta Rump, IBE Ludwigshafen – GENERATION Y

Vorberichterstattung Dresden Fernsehen – GENERATION Y

Vorberichterstattung Dresden Fernsehen – GENERATION Y

Fotos – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Fotos – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Nachberichterstattung Dresden Fernsehen – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Fotos – BLOG, TWITTER & CO.

Fotos – BLOG, TWITTER & CO.

Kerstin Herschel, Prodatis Consulting AG – DATENMANAGEMENT

Kerstin Herschel, Prodatis Consulting AG – DATENMANAGEMENT

Nachbericht – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Nachbericht – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Fritz Straub, Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Nachbericht – BLOG, TWITTER & CO.

Nachbericht – BLOG, TWITTER & CO.

Fotos – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Fotos – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Fotos – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Fotos – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Fotos – DER VORTEIL VIELFALT

Fotos – DER VORTEIL VIELFALT

Nachbericht – EMPLOYER BRANDING

Nachbericht – EMPLOYER BRANDING

Prof. Dr. Martin Gillo – DER VORTEIL VIELFALT

Nachbericht – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Nachbericht – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Christian Michel, Cooolcase GmbH – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Christian Michel, Cooolcase GmbH – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Falk Lüke, Journalist – DATENMANAGEMENT

Falk Lüke, Journalist – DATENMANAGEMENT

Moshe Rappoport, IBM Zurich Research Laboratory – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Dr. Ulla Nagel, Dr. Ulla Nagel GmbH – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Dr. Ulla Nagel, Dr. Ulla Nagel GmbH – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Nachbericht – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Nachbericht – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Dieter Richter, Fleischerei Richter GmbH – EMPLOYER BRANDING

Nachbericht – DER VORTEIL VIELFALT

Nachbericht – DER VORTEIL VIELFALT

Kirstin Walther, Kelterei Walther – BLOG, TWITTER & CO.

Kirstin Walther, Kelterei Walther – BLOG, TWITTER & CO.

Dirk Gnewekow, Mercuri Urval GmbH – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Fotos – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Fotos – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Fotos – DATENMANAGEMENT

Fotos – DATENMANAGEMENT

Nachbericht – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Nachbericht – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Kerstin Grosse, KOMSA AG – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Kerstin Grosse, KOMSA AG – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Prof. Dr. Thomas Behrends, Universität Flensburg – EMPLOYER BRANDING

Prof. Dr. Thomas Behrends, Universität Flensburg – EMPLOYER BRANDING

Fotos – EMPLOYER BRANDING

Fotos – EMPLOYER BRANDING

Dirk Gnewekow, Mercuri Urval GmbH – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Dirk Gnewekow, Mercuri Urval GmbH – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Nachbericht – DATENMANAGEMENT

Nachbericht – DATENMANAGEMENT

Prof. Dr. Winfried Weber, Hochschule Mannheim – LEBENSPHASEN VON UNTERNEHMEN

Thomas Gräbner, YellowFox GmbH – DATENMANAGEMENT

Thomas Gräbner, YellowFox GmbH – DATENMANAGEMENT

Dirk Röhrborn, Communardo Software GmbH – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Dirk Röhrborn, Communardo Software GmbH – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Prof. Dr. Marc Drüner, Steinbeis School of Management and Innovation Berlin – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Dr. Alexander Insam, Humboldt-Viadrina School of Governance, Berlin – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Christine Land, Lange Uhren GmbH – DER VORTEIL VIELFALT

Dr. Petra Köppel, Synergy Consult – DER VORTEIL VIELFALT

Nachbericht – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Nachbericht – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Fotos – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Fotos – QUALITATIVES KONFLIKTMANAGEMENT

Franziska Neubert, X-FAB Dresden – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Prof. Dr. Wolfgang Schweiger – BLOG, TWITTER & CO.

Thomas Grießbach, Portrino GmbH – BLOG, TWITTER & CO.

Marco Nink, Gallup Deutschland – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Guido Deutsch, Database Analyst – DATENMANAGEMENT

Guido Deutsch, Database Analyst – DATENMANAGEMENT

Rosemarie Haase, Erzgebirgische Landbäckerei Drebach – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Dr. Anja Schwerk, Humboldt-Universität zu Berlin – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Peter Pfau, VOR Werbeagentur GmbH – BLOG, TWITTER & CO.

Nachbericht – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Nachbericht – ERFOLGSFAKTOR MENSCH

Maurice Stanszus, WeGreen, Berlin – UNTERNEHMERISCHE SOZIALVERANTWORTUNG

Paula Thieme, DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH – EMPLOYER BRANDING

Paula Thieme, DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH – EMPLOYER BRANDING

Frank Rieger, Sprecher Chaos Computer Club – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Dr. Uwe Teichert, NEL Neontechnik Elektroanlagen Leipzig GmbH – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Dr. Uwe Teichert, NEL Neontechnik Elektroanlagen Leipzig GmbH – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Frank Pahlke, Landeskriminalamt Sachsen – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Frank Pahlke, Landeskriminalamt Sachsen – DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE

Fotos – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Fotos – IDEEN IN PRODUKTE VERWANDELN

Zweimal pro Jahr finden im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Fit für die Zukunft“ Unternehmerseminare zu aktuellen Themen in Dresden statt. Externe Experten und erfolgreiche Vertreter aus der Unternehmerpraxis beleuchten und diskutieren das jeweilige Thema aus verschiedenen Blickwinkeln – mit besonderem Fokus auf den Chancen und Risiken, Möglichkeiten und Notwendigkeiten des Themas für KMU.